Was am Mittwoch in Dorsten wichtig wird: Mongolische Familie, Kunstaktion

Dorsten kompakt

Happy End für Familie Ankhbayar? Die Chancen, trotz abgelehnten Asylantrags in Dorsten bleiben zu können, sind offenbar gestiegen. In der Altstadt wird heute ein Kunstprojekt vorgestellt.

Dorsten

, 24.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Was am Mittwoch in Dorsten wichtig wird: Mongolische Familie, Kunstaktion

Schüler und Eltern demonstrierten im Dezember auf dem Schulhof des Petrinums gegen die Abschiebung von Petrinum-Schüler Jarga und seiner Familie in die Mongolei. Nun gibt es neue Hoffnung auf einen Verbleib. © Robert Wojtasik

Das wird heute wichtig:

  • Die Chancen, dass die mongolische Familie Ankhbayar in Dorsten bleiben kann, sind offenbar gestiegen. Bei der Anhörung vor dem Petitionsausschuss des NRW-Landtages hat es eine Art Vergleich gegeben. Mehr dazu im Laufe des Tages.


  • Heute wird das Kunstprojekt „RENAISSANCE MITte“ vorgestellt. Es geht um ein Areal mitten in der Altstadt an der alten Stadtmauer, das im Stile eines Renaissancegartens umgestaltet werden soll.

Das sollten Sie wissen:

  • Kleine Kinder haben auch zum Thema Sex viele Fragen. Doch was sollen Eltern antworten und wie geht man mit dem kindlichen Entdecken des Körpers um? Dorstener Experten geben Tipps (DZ+).



Das Wetter:

Morgens scheint in Dorsten die Sonne. Später ist es teils wolkig, teils heiter bei Temperaturen bis 25 Grad. Abends bleibt es unbeständig - Regen nicht ausgeschlossen.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt hat für diese Woche noch keine Blitzerstandorte bekannt gegeben.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt