Was am Freitag in Dorsten wichtig wird: Lichterfest und Dreams on Ice, Schützenkönig

Dorsten kompakt

Die Organisatoren des Altstadtfestes ziehen heute Bilanz und stellen ihre Pläne für das Lichterfest und Dreams on Ice vor. Ein Schützenkönig spricht über seine Regentschaft.

Dorsten

, 07.06.2019 / Lesedauer: 2 min
Was am Freitag in Dorsten wichtig wird: Lichterfest und Dreams on Ice, Schützenkönig

Noch ist nicht klar, ob „Dreams on Ice“ auch in diesem Jahr wieder auf dem Marktplatz stattfindet. © Ralf Pieper

Das wird heute wichtig:

  • Lichterfest und Dreams on Ice sollen auch in diesem Jahr in der Dorstener Altstadt stattfinden. Bleibt nur die Frage: wo? Die Bauarbeiten in der Fußgängerzone machen die Organisation von Festen und Märkten schwierig (DZ+). Auf einer Pressekonferenz am Nachmittag wollen die Organisatoren ihre Ideen vorstellen.


  • Zwei Jahre war Tobias Prost König des Schützenvereins Holsterhausen 53. Bevor seine Amtszeit am Pfingstmontag endet, erinnert er sich an spannende und schöne Momente seiner Regentschaft. Das Interview lesen Sie im Laufe des Tages auf unserer Website.

Das sollten Sie wissen:



  • Ab einem gewissen Lärmpegel an schutzwürdigen Gebieten sind Kommunen verpflichtet, Lärmaktionspläne aufzustellen. Bürger sollen mitwirken und können den Dorstener Entwurf demnächst einsehen. Das sind die lautesten Stellen in Dorsten (DZ+).

Das Wetter:

Die Sonne kommt bis zum Nachmittag immer mal wieder durch. Am Abend schließt sich die Wolkendecke. Die Temperaturen steigen wieder auf bis zu 26 Grad.

Das können Sie am Dienstag in Dorsten und Umgebung unternehmen:

  • Poetry-Slam mit Kolja Fach im Bürgerpark Maria Lindenhof, 20 Uhr.


  • „Comedy Stage – Die Zweite“ im Vinylcafe „Schwarzes Gold“, Fürst-Leopold-Allee 70, 20 Uhr.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt