Verbraucherberatung

Verbraucherberatung warnt vor einer neuen Betrugsmasche

Die Dorstener Verbraucherberatungsstelle warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Verbraucherschützerin Mechthild Clever-Schmitz hat bereits von zwei Fällen in Dorsten erfahren.
Mechthild Clever-Schmitz, Leiterin der Dorstener Verbraucherberatungsstelle, warnt vor einer neuen Betrugsmasche. © Bianca Glöckner

Mechthild Clever-Schmitz, Leiterin der Dorstener Beratungsstelle, schildert den Fall: Eine Dorstenerin hatte ein Akkordeon inseriert und bat darin, mögliche Interessenten mögen sich ab 18 Uhr melden. Aber bereits um 9 Uhr meldete sich der erste „Interessent“.

Dieser sei kurz auf das Instrumenten-Angebot eingegangen, dann habe der Anrufer aber schnell das Thema gewechselt und die Dorstenerin gefragt, ob sie auch Schmuck oder Pelzmäntel zu verkaufen hätte. Dies habe die Frau zwar verneint, trotzdem ließ sich der Anrufer die Adresse der Frau geben, weil er sich angeblich auch für das Akkordeon interessiere. „Kurz danach erhielt die Verkäuferin sogar noch einen zweiten Anruf mit der selben Masche“, erzählt Clever-Schmitz. Natürlich sei niemand gekommen, um das Instrument zu kaufen.

Dann gab es aber noch einen ehrlichen Interessenten, der der Dorstenerin das Akkordeon schließlich abkaufte. „Und dieser berichtete der Frau von der selben Masche. Auch der Käufer hatte etwas inseriert und Anrufe erhalten, die offenbar nur dazu dienten, ihn auszufragen. Auch bei diesem Telefonat fragten die Anrufer, ob er nicht auch Schmuck und Pelzmäntel zu verkaufen habe“, so Clever-Schmitz. Die Verbraucherschützerin warnt eindringlich: „Wenn Anrufer nicht nur wegen des Objektes, das auch inseriert ist, anrufen, gilt höchste Vorsicht. In diesem Fall sollte man sofort auflegen und sich auf kein Gespräch einlassen.“

  • Die Beratungsstelle Dorsten, Julius-Ambrunn-Straße 10, ist persönlich unter Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen zu erreichen. Allerdings ist eine vorherige Terminabsprache erforderlich: Tel. (02362) 7875201.
  • Öffnungszeiten: montags und donnerstags von 10 bis 14 und 15 bis 18 Uhr, mittwochs und freitags von 9 bis 14 Uhr.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.