Unterschiedliche Einwohnerzahlen vermeldet

DORSTEN Einen dramatischen Bevölkerungsrückgang für Dorsten konstatierte das Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik in der vergangenen Woche (wir berichteten), das Dorstener Planungs- und Umweltamt jedoch wartet mit deutlich positiveren Zahlen auf.

von Von Michael Klein

, 21.07.2008, 13:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zudem, so Leo Krüll, wäre es auch möglich, dass in den jeweiligen Städten manche Fortzüge statistisch gar nicht erfasst sind. „Wenn zum Beispiel jemand von Dorsten nach München zieht, sich aber nicht abmeldet und die Stadt München der Stadt Dorsten nicht Bescheid gibt, taucht derjenige noch immer in der Dorstener Statistik auf.“ Das Landesamt hingegen erfährt von solche Umzug durch die jeweiligen Landesämter und könne dadurch die Dorstener Einwohnerzahl bereinigen.

Lesen Sie jetzt