Unfall auf der A 31 - langer Stau im Berufsverkehr

Unfall auf der A 31
Auf der A 31 kam es am Montagmorgen im Berufsverkehr zu einem Unfall. © Guido Bludau
Lesezeit

Aus noch unbekannten Gründen ist am Dienstagmorgen ein Pkw auf der A 31 ins Schleudern gekommen. Der Wagen aus dem Emsland kam gegen 8 Uhr in Höhe Freudenberg auf der leicht mit Schnee bedeckten Fahrbahn ins Schleudern und prallte links in die Leitplanke.

Polizei und Feuerwehr sicherten die Unfallstelle und kümmerten sich um den Insassen. Schnell bildete sich ein langer Rücksta, auch die Auffahrt am Freudenberg in Richtung Bottrop ist dicht.

Zur Unfallursache hat die Polizei bislang nichts mitgeteilt.