Die Altistin Tirzah Haase (links) und Pianistin Armine Ghuloyan gestalteten im Alten Rathaus eine facettenreiche Chanson-Biografie von Udo Jürgens.
Die Altistin Tirzah Haase (links) und Pianistin Armine Ghuloyan gestalteten im Alten Rathaus eine facettenreiche Chanson-Biografie von Udo Jürgens. © Sabine Bornemann
Altes Rathaus

Tirzah Haase wandelte auf den Spuren von Udo Jürgens

25 Besucher erlebten am Freitagabend im Alten Rathaus Dorsten ein Udo Jürgens Revival. Interpretin war eine Frau - doch das sollte kein Widerspruch sein.

Normalerweise hätte Tirzah Haase ihre Weiblichkeit gerne auch äußerlich noch mehr unterstrichen, aber eine Knieverletzung zwang sie in einem Hosenanzug. Demonstrativ baumelte jedoch am Notenpult eine blonde Barbiepuppe im kleinen Schwarzen mit dem Schriftzug „Udo“ auf den Lippen.

Voluminöse Altstimme der Dortmunder Chansonette

Mehr als 1.000 Liedkompositionen

Sozialkritische Lieder

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Arbeitet hauptsächlich im Kulturbereich oder für den Lokalteil. Dokumentarfilmstudium, singt in mehreren Chören, engagiert sich für den Erhalt der Gnadenkirche Wulfen, organisiert die „Wulfener Musikwoche“ und hat Ende 2021 ihren ersten Roman veröffentlicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.