Störung bei Unitymedia am Mittwoch: Ein Nachmittag ohne Telefon und Internet

Kabelanschlüsse

Unitymedia-Kunden mussten am Mittwochnachmittag einige Stunden ohne Internet und Telefon auskommen: Ein defektes Bauteil hat die Störung verursacht.

Dorsten

, 19.09.2019, 09:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Störung bei Unitymedia am Mittwoch: Ein Nachmittag ohne Telefon und Internet

Unitymedia-Kabelkunden konnten am Mittwochnachmittag nicht telefonieren und ins Internet. © picture alliance / dpa

Viele Dorstener standen am Mittwochnachmittag ohne Internet und Telefon da. Betroffen waren Unitymedia-Kunden.

„Zwischen 13 und 17 Uhr waren einige unserer Kabelanschlüsse in Dorsten aufgrund eines defekten Bauteils an einem Verstärkerpunkt von einem Ausfall betroffen. Die von der Störung betroffenen Kunden konnten bis zur Reparatur ihre Internet- und Telefoniedienste nicht nutzen“, erklärte ein Pressesprecher des Unternehmens am Donnerstagmorgen.

Unternehmen entschuldigt sich bei seinen Kunden

Für den Ausfall und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten entschuldigt sich das Unternehmen bei seinen Kunden. Der Unternehmenssprecher: „Trotz sorgfältiger Wartung und Überwachung der technischen Einrichtungen können derartige Ausfälle leider nie hundertprozentig ausgeschlossen werden.“

Offenbar hat das Problem nicht ganz wenige Kunden betroffen: Die Begriffe Unitymedia und Störung gehörten gestern zu den meistgegoogelten Begriffen in Dorsten.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Hässlicher Nachbarschaftsstreit

Vermieter pflügte aus Ärger Garten vor der Mietwohnung um - die Mieter sind fix und fertig