Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spielmannszug Lembeck sorgte für Winterzauber und begeisterte mit seiner Musik

dzSpielmannszug Lembeck

Das Neujahrskonzert des Spielmannszug Grün-Weiß Lembeck stand am Samstagabend ganz unter dem Motto „Winterzauber“. Das Konzert begeisterte die Zuhörer.

Lembeck

, 27.01.2019 / Lesedauer: 3 min

Das Publikum in der ausverkauften Lembecker Sport- und Kulturhalle wurde mit viel guter Musik und einfallsreicher Unterhaltung für fast drei Stunden, inklusiver einer kleinen Pause, rundum verwöhnt.

Die Vorbereitungen für das nur alle zwei Jahre stattfindende Konzert starteten bereits im vergangenen November. Die Halle war stimmungsvoll in den Vereinsfarben beleuchtet worden und auch die hervorragende Akustik der Musiker beeindruckte. Leider hatte das Mikrofon bei den zwischenzeitlichen Ansagen und dem Showprogramm kleine Aussetzer.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Spielmannszug Lembeck: Ein bewegender Auftritt in Bildern

Mächtig was los war in der Kultur- und Sporthalle Lembeck, als der Spielmannszug Lembeck sein Neujahrskonzert anstimmte. Das Bühnenprogramm stimmte.
27.01.2019
/
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Foto: Bludau - 26.01.2019 - Dorsten
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau
Spielmannszug Lembeck sorgte für besonderen Winterzauber - Neujahrskonzert begeisterte© Bludau

Die über 40 Musiker des Hauptorchesters unter der Leitung von Patrik Wirth starteten den Abend mit dem schwungvollen Marsch „Glück Auf“ in den Abend.

Schnee, Eis und eine bezaubernde Winterwelt

Wie schon das Motto vermuten ließ, ging es bei den Musikstücken nicht nur um die winterliche Bergwelt, sondern auch um Themen wie Schnee und Eis. So wurden zum Beispiel die Musikstücke „Schmelzende Riesen“ und „Glacier Express“ vorgestellt, mit denen der Spielmannszug sich bereits schon für die Teilnahme an der „Deutschen Meisterschaft“ im Mai diesen Jahres in Osnabrück qualifizieren konnte.

Das Jugendorchester ist eine starke Truppe

Auch das Jugendorchester präsentierte sich von seiner besten Seite. Die 36 Mädchen und Jungen starke Truppe zeigte ihr Können unter anderem mit einem Potpourri der aktuellen Schlagermusik. Dirigent Patrick Wirth hatte es extra mit dem Titel „Lembecker Schlagertour“ arrangiert.

Die Böhmflötengruppe unter der Leitung von Eva Pellmann hatte natürlich auch wieder fleißig geprobt und präsentierte ein Stück in einer ganz anderen Klangfarbe. Eines der Highlights des Abends war ein Stück von fünf Schlagwerken, die auf ihren Trommeln das Publikum ordentlich einheizten.

Tolle Musik und ein unterhaltsames Showprogramm

Eine langgehegte Tradition bei diesen Konzerten ist, dass den Gästen neben toller Musik auch ein unterhaltsames Showprogramm geboten wird. So wurden in diesem Jahr keine Kosten und Mühen gescheut und den Mentalist und Gedankenleser Tom Duval verpflichtet.

Zwischen den Musikstücken sorgte er immer wieder für besondere Momente. Mehrmals zog er das Publikum mit seinen Zauber- und Gedankenleser-Künsten in seinen Bann und sorgte so für manche Überraschung. Als Ehrengast war Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff mit dabei. Auch er hatte viel Spaß an diesem Abend. Der Spielmannszug konnte auf ganzer Linie begeistern.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt