Sophie Schwerthöffer lädt zum mehrfach verschobenen Konzert in die St.-Ursula-Realschule ein. © Privat
Konzert

Sophie Schwerthöffer lädt zum Sommerkonzert in Dorsten ein

Jetzt ist es soweit: Unter dem Motto „Kinder dieser Welt“ kann die aus Dorsten stammende Künstlerin Sophie Schwerthöffer jetzt endlich zu ihrem mehrfach verschobenen Konzert einladen.

Mehrfach musste die Veranstaltung wegen der Coronakrise verschoben werden. „Da der Inzidenzwert unter 10 liegt, haben wir nun fürs Konzert grünes Licht erhalten“, freuen sich Sophie und ihre Großmutter Inge Schwerthöffer.

Unter dem Motto „Kinder dieser Welt“ lädt die aus Dorsten stammende und inzwischen an der Musikhochschule in Hannover Operngesang studierende Künstlerin Sophie Schwerthöffer in ihrer Heimatstadt zum Sommerkonzert in die Aula der St.-Ursula-Realschule (Nonnenkamp 14) ein – unter Einhaltung der Hygienevorschriften.

Neuer Termin ist der 21. August (Samstag) um 18 Uhr. Die bisher gekauften Eintrittskarten für die verschobenen Termine haben weiterhin ihre Gültigkeit.

Erneut hat die Künstlerin namhafte Musiker aus Pop, Soul und Klassik eingeladen, die bei dem mehrstündigen Programm mit ihr auf der Bühne stehen werden: Claudia Hirschfeld, Oscar Marin, Ricardo Marinello, David Thomas, Pedro de Castro und Lisa Lesch.

Kartenvorverkauf

Karten kosten an der Abendkasse 25 Euro, im Vorverkauf 23 Euro in der Hauptstelle der Volksbank Dorsten (Südwall), bei der Stadtinfo (Recklinghäuser Straße 20), Friseur Haarscharf (Möllenweg), Foto Schneider (Freiheitsstraße 3), Autohaus Kiel (Pliesterbecker Straße 137), Elektro Sewing (Borkener Straße 143), Reifen Terhardt (Im Heetwinkel, Schermbeck) und „Natürlich Schön“(Ursulastraße).

Über den Autor
Redaktion Dorsten
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite
Michael Klein

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.