Eine vom Land bezahlte StudEbook © LVDESIGN - Fotolia
Meinung

Sonntags in die Bibliothek? Diese Studie ist Geldverschwendung!

Eine Machbarkeitsstudie soll klären, ob es Sinn macht, die Stadtbibliothek auch sonntags noch zu öffnen. Das Land zahlt - und schreibt sogleich ein Kapitel im Lehrbuch für Geldverschwendung.

Es gibt Studien, die machen Sinn, um auf verlässlicher Datenbasis eine gute Entscheidung treffen zu können. Die zu einer möglichen Sonntagsöffnung der Stadtbibliothek gehört eindeutig nicht in diese Kategorie. Denn dafür reicht gesunder Menschenverstand. Dass nicht die Stadt, sondern das Land diese Studie bezahlt, macht es nicht besser. Denn:

Über den Autor
Redaktionsleiter
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.