Schwangere Frau bei Unfall auf der Borkener Straße verletzt

Unfall

Wegen eines Unfalls, in den eine Schwangere verwickelt war, musste die Borkener Straße am Mittwoch voll gesperrt werden.

Holsterhausen, Schermbeck

, 17.03.2021, 12:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die schwangere Fahrerin aus diesem Auto wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die schwangere Fahrerin aus diesem Auto wurde ins Krankenhaus gebracht. © Guido Bludau

Eine 86-jährige Fahrerin aus Dorsten war am Vormittag gegen 11.35 Uhr auf der Borkener Straße in Fahrtrichtung Dorsten unterwegs und wollte nach links auf einen Parkplatz abbiegen.

Sie schaffte es allerdings nicht mehr rechtzeitig, vor der hochschwangeren Fahrerin, einer 30-jährigen Schermbeckerin, die aus Richtung Dorsten kam, abzubiegen. Deshalb kam es zur Kollision beider Autos.

Die schwangere Fahrerin wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Seniorin erlitt einen Schock. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Kraftstoffe ab. Es entstand laut Auskunft der Polizei ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt