An der Ecke Halterner Straße/Zechenstraße wird der Gebäudekomplex entstehen, in den auch dm einziehen wird. © Grafik IAA Architekten
Meinung

Rossmann oder dm? Das war egal: Hauptsache eine Drogerie in Hervest

Die Drogeriemarktkette dm wird sich in Hervest ansiedeln. Doch eigentlich war es den Kunden in Hervest egal, welche Firma zum Zug kommt. Sie sind nur froh, dass endlich eine Filiale kommt.

Rossmann oder dm? Darüber wurden sicherlich so einige Wetten abgeschlossen, seitdem bekannt wurde, dass in Hervest ein Investor einen Mietvertrag mit einer Drogeriekette unterzeichnen würde.

Letztendlich war es den Menschen im Ortsteil wohl ziemlich egal, ob es dm wird (wie jetzt geschehen) oder Rossmann. Hauptsache eine Drogerie. Denn zu viele Jahre ist es her, dass „Ihr Platz“ im Harsewinkel und „Schlecker“ an der Halterner Straße ihre Filialen geschlossen hatten.

Neben dem Edeka-Supermarkt auf dem Zechengelände durfte sich keine Drogerie ansiedeln, in die Straße „Im Harsewinkel“ wollte kein Unternehmen hin. Der jetzige Standort am Kreisverkehr Halterner Straße/Zechenstraße ist folglich ein Kompromiss, der aber von den Kunden sicherlich gut angenommen wird – auch wenn bis zur Eröffnung leider noch anderthalb, zwei Jahre ins Land gehen werden.

Die Hervester dürfen sich auch deshalb freuen, weil die geplante Ansiedlung mit dafür gesorgt hat, dass ihr Stadtteil im aktuellen Einzelhandelskonzept seine Einstufung als „Nebenzentrum“ in Dorsten behalten und nicht heruntergestuft wird: Welche Drogerie kann das schon von sich behaupten?

Die Bekanntgabe des Namens wird nun Begehrlichkeiten bei Lembeckern und Rhadern wecken, die sich auch eine Drogerie vor der Haustür wünschen. Rossmann oder dm? Das ist ihnen sicher egal.

Über den Autor
Redaktion Dorsten
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite
Michael Klein

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.