Die Corona-Skeptiker wollen sich in Dorsten am Platz der Deutschen Einheit treffen und durch die Innenstadt ziehen. © Robert Wojtasik (Archiv)
Corona-Skeptiker

„Querdenker“ wollen am Wochenende in Dorsten demonstrieren

Gegner der Corona-Maßnahmen und Pandemie-Skeptiker wollen am Wochenende in Dorsten demonstrieren. Die selbsternannten „Querdenker“ treffen sich am Platz der Deutschen Einheit.

Die selbsternannten „Querdenker“ und Corona-Skeptiker rufen zu einem Umzug in Dorsten auf. In sozialen Medien und bei Messengerdiensten versucht die Gruppierung „Querdenken 2361 Vest Recklinghausen“, Teilnehmer zu mobilisieren.

300 Teilnehmer angemeldet

Über den Autor
Redakteur
Einst aus Sachsen nach Westfalen rübergemacht. Dort in Münster und Bielefeld studiert und nebenbei als Sport- und Gerichtsreporter gearbeitet. Jetzt im Ruhrpott gelandet. Seit 2016 bei Lensing Media.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.