Protest gegen Corona-Notbremse in Dorsten: Mal still, mal uneinsichtig

Redaktionsleiter
Kranz Marktplatz Dorsten
Einigkeit und Recht auf Freiheit: Einen Kranz haben Unbekannte am Montag vor dem Marktplatz-Brunnen in Dorsten abgelegt. © Robert Wojtasik
Lesezeit