Prächtiger Pfau stolziert seit Tagen durch Wulfener Gärten

Besitzer gesucht

Gartenbesitzer in Wulfen erhalten seit Tagen Besuch von einem herrenlosen Pfau. Der prächtige Vogel ist schön anzuschauen, aber nicht jeder freut sich über ihn.

Wulfen

, 04.08.2019, 12:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Prächtiger Pfau stolziert seit Tagen durch Wulfener Gärten

Ein herrenloser Pfau stattet Wulfener Gartenbesitzern seit Tagen regelmäßig einen Besuch ab. © Guido Bludau

Seit einigen Tagen sorgt ein Pfau in Dorstener Ortsteil Wulfen für Aufsehen. Das weibliche Tier taucht fast jeden Tag in einem anderen Garten im Bereich Sauerlandstraße und Markeneck auf. Es sitzt gerne auf Bäumen und auf Haus- oder Garagendächern und beobachtet die Terrassen und Gärten.

Wenn die Lage sicher scheint, streift der Pfau auf Nahrungssuche auch schon mal durch die Gärten. So mancher ist beim ersten Anblick verwundert und traut seinen Augen kaum, wenn ein so großer Vogel im Garten herum flattert. Das prächtige Tier mit einem im Halsbereich blau-grün schimmernden Federkleid macht Eindruck und erfreut viele Nachbarn.

Prächtiger Pfau stolziert seit Tagen durch Wulfener Gärten

Aus sicherer Entfernung verschafft der Pfau sich einen Überblick. Ist die Luft rein, begibt er sich auch in den Gärten auf die Suche nach Nahrung. © Bludau

Doch nicht jeder Anwohner bricht bei dem wiederkehrenden Anblick in Begeisterung aus. Das exotische Tier ist gerade in den frühen Morgenstunden und auch abends mit seinen Schreien gut zu hören. Bleibt die Frage, wem das majestätische Tier gehört.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt