Polizei suchte Frau: 68-Jährige aus der Feldmark ist wieder aufgetaucht

Erfolg

Die Polizei suchte nach einer 68-jährigen Frau. Sie wurde am Donnerstag in der Feldmark als vermisst gemeldet. Am Abend ist sie wohlbehalten in Gelsenkirchen angetroffen worden.

Dorsten

, 16.01.2020, 16:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Polizei suchte Frau: 68-Jährige aus der Feldmark ist wieder aufgetaucht

© picture alliance / Patrick Seege

Ursprungsmeldung: Angehörige sind besorgt: Seit Donnerstag wird im Raum Feldmark nach einer 68-jährigen Frau gesucht. Sie hielt sich zuletzt an ihrer Wohnung in der Feldmark auf. An ihrem Wohnhaus wurde sie gegen 8 Uhr zuletzt gesehen.

Laut Auskunft der Polizei ist die Feldmärkerin dement, zeitlich und räumlich desorientiert. Sie habe keinen Wohnungsschlüssel und auch kein Handy, mit dem sie sich verständigen könnte.

Die 68-Jährige ist 1.58 Meter groß und sehr schlank. Sie ist blond und trug eine schwarze Hose.

Meldungen nimmt die Polizei unter ihrer Hotlinenummer (0800) 2361 111.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt