Pkw-Fahrer wurde bei Unfall auf der Borkener Straße leicht verletzt

Unfall

Bei einem Unfall auf der Borkener Straße/B 224 wurde ein 26-jähriger Fahrer leicht verletzt. Die Borkener Straße wurde gesperrt.

Holsterhausen

, 11.08.2020, 17:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Fahrzeug prallte im Straßengraben gegen einen Baum.

Das Fahrzeug prallte im Straßengraben gegen einen Baum. © Guido Bludau

Der 26-jährige Pkw-Fahrer aus Dorsten wollte am Dienstag gegen 16.40 Uhr in Höhe des Tüshauswegs in Fahrtrichtung Freudenberg einen Lkw überholen. Zeitgleich wollte der 27-jährige Lkw-Fahrer ein langsam fahrendes Auto mit Anhänger überholen.

Beifahrer und Lkw-Fahrer erlitten Schock

Das bemerkte der 26-jährige Dorstener Pkw-Fahrer zu spät. Er musste nach links ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Dort fuhr er gegen einen Telefonmasten und kam vor einem Straßenbaum zu Stehen. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt, sein Beifahrer, ein 48-jähriger Schermbecker, erlitt einen Schock. Auch der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Lesen Sie jetzt