Paketzusteller in Dorsten verletzt Mann wird zwischen Laterne und Fahrzeug eingeklemmt

Ein Notarzt steht mit dem Rücken zur Kamera vor einem geöffneten Rettungswagen.
Der Paketzusteller wurde verletzt und ins Krankenhaus gefahren. (Symbolbild) © Uwe Anspach / dpa
Lesezeit

Laut Auskunft der Polizei wurde der 46-jährige Paketzusteller aus Gelsenkichenen gegen 9.45 Uhr an der Pfarrer-Wilhelm-Schmitz-Straße in Dorsten zwischen seinem Transporter und einer Laterne eingeklemmt. Er erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.

Nach ersten Erkenntnissen war die Feststellbremse des Autos nicht betätigt worden, weshalb es ins Rollen kam. Am Fahrzeug und der Laterne entstand ein leichter Sachschaden.