Der Kreis RE hat den 27 Jahre alten Starkenkasten an der Marler Straße durch eine moderne Anlage ersetzt.
Der Kreis RE hat den 27 Jahre alten Starkenkasten an der Marler Straße durch eine moderne Anlage ersetzt. © Robert Wojtasik
Radarkontrollen

Neuer Blitzer macht mit Lasertechnik Jagd auf Temposünder

An der Marler Straße wird nun mit Lasertechnik geblitzt. Die neue Anlage ersetzt einen 27 Jahre alten Starenkasten, der im Vergleich zu anderen Blitzern in Dorsten eher selten auslöste.

Nach und nach verschwinden die Starenkästen aus dem Straßenbild und werden durch moderne Blitzersäulen ersetzt. Der Kreis Recklinghausen hat nun den 27 Jahre alten Starenkasten an der Marler Straße ausgetauscht und einen neuen Blitzer mit Lasertechnik installiert. Die neue Anlage steht schon seit einigen Tagen und ist mittlerweile auch in Betrieb.

Blitzer an Lippramsdorfer Straße am erfolgreichsten

1,8 Millionen für moderne Blitzer und mehr Kameras

Über den Autor
Redakteur
Einst aus Sachsen nach Westfalen rübergemacht. Dort in Münster und Bielefeld studiert und nebenbei als Sport- und Gerichtsreporter gearbeitet. Jetzt im Ruhrpott gelandet. Seit 2016 bei Lensing Media.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.