Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Mr. Trucker" unterstützt seit 20 Jahren Kinder

Jubiläum

Mit Stolz können die Gründungsväter des Vereins "Mr. Trucker Soforthilfe" auf ihre Initiative sehen, die in diesen Tagen 20 Jahre alt wird. Denn Spediteur Hans Delsing und seine Mitstreiter haben einiges bewegt.

22.03.2011 / Lesedauer: 3 min
"Mr. Trucker" unterstützt seit 20 Jahren Kinder

Seit 25 Jahren ist die Mr. Trucker Soforthilfe ein eingetragener Verein: 1. Vorsitzender Norbert Holz, Ehrenvorsitzender Hans Delsing und Beisitzer Hubert Wilmen (v.l.) freuen sich über das Jubiläum.

Seit einigen Jahren engagiert sich die Mr. Trucker Soforthilfe verstärkt für Kinder in der heimischen Region. „Dieser „Kurswechsel“ war vereinsintern gar nicht so einfach“, erinnert sich Norbert Holz, der erst seit 2001 Mitglied und seit 2003 Vorsitzender des Vereins ist. „Inzwischen ist aber in der Öffentlichkeit angekommen, dass die Kinder in und um Dorsten im Fokus unserer Arbeit stehen.“ Und das wird voll akzeptiert, was deutlich wird an der Unterstützung aus der Bevölkerung, aber auch an der Mitgliederentwicklung. An Fördermaßnahmen stehen in diesem Jahre folgende Projekte an: 6000 € erhält das Therapiezentrum Hof Feuler in Marl für einen Fonds, aus dem die Therapiestunden für Kinder finanziert werden, deren Eltern das nötige Geld fehlt. Erneut dürfen sich einige Dorstener Kindergärten über die Finanzierung eines Projekts durch die Mr. Trucker Soforthilfe freuen und die Augustaschule erhält für die Mitfinanzierung des Martinszuges eine Spende in Höhe von 500 €, die aus einer Zuwendung der Gewerbetreibenden in der Wenger Höfe stammt. 2000 € werden Norbert Holz und Hans Delsing im Mai beim Besuch des Waisenhauses in Klaipeda überreichen.

Am 2. Juli 2011 findet aus Anlass des 20-jährigen Bestehens der Mr. Trucker Soforthilfe ein großes Kinderfest im Ortsteil Hervest statt. „Statt einer offiziellen Feier wollen wir mit denen feiern, für die wir uns engagieren“, so der Vereinsvorsitzende. Höhepunkt wird wieder der Weihnachtsmarkt sein, der in diesem Jahr zum 20. Mal in Folge am dritten Adventsonntag stattfindet. Der Weihnachtsmarkt ist die Hauptfinanzierungsquelle der Arbeit des Vereins neben Spenden und den inzwischen zunehmenden Mitgliedsbeiträgen.  Am kommenden Freitag findet auf der Tenne im Jägerhof Einhaus die Jubiläums-Mitgliederversammlung statt. Neben den offiziellen Tagesordnungspunkten wird auch ein wenig gefeiert, zumal elf Gründungsmitglieder für ihre 20-jährige Mitgliedschaft geehrt werden. Norbert Holz wird in Form einer Computer-Animation Rückblick auf 20 Vereinsjahre halten und der Ehrenvorsitzende Hans Delsing aus den Anfängen des Vereins berichten.

Lesen Sie jetzt