Motorradfahrerin aus Dorsten bei Zusammenstoß mit Motorrad verletzt

Verkehrsunfall

Eine Dorstenerin war mit ihrem Motorrad auf einer Landstraße unterwegs, als sie vor einer Kreuzung einen Motorradfahrer aus Borken übersah. Ein Zusammenstoß mit Folgen.

Raesfeld, Dorsten

16.06.2019, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Motorradfahrerin aus Dorsten bei Zusammenstoß mit Motorrad verletzt

Die Polizei musste die Landstraße sperren. © dpa

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntag (16.) um 13.50 Uhr in Raesfeld sind eine 19-Motorradfahrerin aus Dorsten und ein Kradfahrer aus Borken verletzt worden. Der Unfall erignete sich nach Angaben der Polizei im Kreuzungsbereich Weseler Landstraße (L896), Ecke Homerstraße (K39).

Laut Polizei befuhr die 19-Jährige Dorstenerin mit ihrem Kraftrad die Homerstraße von Raesfeld kommend in Richtung Rhedebrüggerstraße. Beim Überqueren der Weseler Landstraße übersah sie einen 62-jährigen Borkener, der mit seinem Kraftrad die L896 in Fahrtrichtung Borken befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Motorradfahrer leicht verletzt und anschließend mit Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die L896 einseitig gesperrt.

Lesen Sie jetzt