Nach einem Auftritt wurde diese Lieblingsgitarre von Akra Boa gestohlen. © Privat
Diebstahl

Miese Tour: Lieblingsgitarre eines Profimusikers aus Dorsten gestohlen

Der Dorstener Musiker Akra Boa ist entsetzt: Nach einem Auftritt haben Unbekannte den Hänger seines Autos aufgebrochen. Und die Gitarre gestohlen, an der sein Herz besonders hängt.

Der Dorstener Berufsmusiker Akra Boa ist entsetzt: Nach der Rückkehr von seinem Live-Auftritt beim Motorradtreff Grafenmühle in Kirchhellen haben unbekannte Täter am Sonntag gegen Mitternacht den Hänger seines Autos aufgebrochen und daraus eine E-Gitarre samt Koffer gestohlen.

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.