Unfall

Lkw kollidiert mit Fahrradfahrerin auf der Borkener Straße

Auf der Borkener Straße in Höhe der Baldurstraße wurde Freitagmittag bei einem Unfall eine Fahrradfahrerin mit Kind von einem Lkw angefahren. Die Fahrspur Richtung Gemeindedreieck war gesperrt.
Bei dem Unfall auf der Borkener Straße wurde eine Fahrradfahrerin verletzt. © Guido Bludau

Der Unfall passierte gegen 11.40 Uhr. Die 23-jährige Fahrradfahrerin war auf dem Radweg der Borkener Straße in Richtung Holsterhausen auf der falschen Seite unterwegs, als es zum Zusammenstoß mit dem Lkw kam.

Lkw hat Radfahrerin übersehen

Laut eigener Aussage hat der Lkw-Fahrer, ein 50-Jähriger aus der Ukraine, die Radfahrerin übersehen und touchiert. Sie kam zu Fall und blieb unverletzt. Ihr anderthalbjähriges Kind fiel vom Kindersitz. Zum Glück hatte es einen Helm auf, wurde aber zur Kontrolle in eine Kinderklinik gebracht.

Die Borkener Straße war in Richtung Gemeindedreieck gesperrt.

Lesen Sie jetzt