CDU feiert, Stockhoff gerührt - das war der Wahltag

Kommunalwahl 2020

Tobias Stockhoff (Dorsten) und Mike Rexforth (Schermbeck) bleiben Bürgermeister. Auch in Raesfeld und Bottrop gab es Favoritensiege. 15 Stunden haben wir vom Wahltag in der Region berichtet.

Dorsten, Schermbeck, Raesfeld, Kirchhellen

, 13.09.2020, 08:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch im Gemeinschaftshaus Wulfen hat die Auszählung begonnen.

Tobias Stockhoff (r.) bleibt Bürgermeister in Dorsten © Stefan Diebäcker

Die CDU holte in Dorsten die absolute Mehrheit. Im dortigen Stadtrat sind künftig sieben Parteien vertreten. Auch in Schermbeck und Raesfeld dominierte die CDU. Der Liveblog gibt einen guten Überblick über den Wahltag in der Region.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Tobias Stockhoff (CDU) holte 76,91 Prozent und bleibt Bürgermeister in Dorsten.

  • Mike Rexforth (CDU) bleibt Bürgermeister in Schermbeck. Er holte 60,6 Prozent der Stimmen.

  • Martin Tesing (CDU) ist mit 59,3 Prozent zum neuen Bürgermeister in Raesfeld gewählt worden.

  • Bernd Tischler (SPD) bleibt für eine weitere Amtszeit Oberbürgermeister in Bottrop. Er holte 73,1 Prozent.

Lesen Sie jetzt