Die spätere Kinderschützenkönigin Laura Hähle bei ihrem „goldenen Schuss“ im Festzelt des Bürgerschützenvereins Dorsten-Holsterhausen 1953.
Die spätere Kinderschützenkönigin Laura Hähle bei ihrem „goldenen Schuss" im Festzelt des Bürgerschützenvereins Dorsten-Holsterhausen 1953. © Sabine Bornemann
Kinderschützenfest

In Dorsten-Holsterhausen schoss ein Mädchen den Vogel ab (mit Video)

Die Kleinen machten es den Großen nach. Der Bürgerschützenverein Dorsten-Holsterhausen 1953 hat wieder ein Kinderkönigspaar.

Der reguläre Termin für das Fest des Bürgerschützenvereins Dorsten-Holsterhausen 1953 wäre eigentlich in 2020 gewesen. Aber Corona machte diese Pläne zunichte. Deshalb organisierte der Verein nun ein etwas größeres Kinderschützenfest.

Anouk feuerte einen Ehrenschuss ab

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Arbeitet hauptsächlich im Kulturbereich oder für den Lokalteil. Dokumentarfilmstudium, singt in mehreren Chören, engagiert sich für den Erhalt der Gnadenkirche Wulfen, organisiert die „Wulfener Musikwoche“ und hat Ende 2021 ihren ersten Roman veröffentlicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.