Re-live: Die Redaktion berichtete aus dem Dorstener Wahlamt

Redaktionsleiter
Briefwahlumschläge in gelbe Kisten im Dorstener Wahlamt.
16.007 Dorstener hatten bis Freitag um 18 Uhr Briefwahl beantragt - Rekord. © Stadt Dorsten
Lesezeit