Kreis Recklinghausen meldet keine aktuellen Corona-Zahlen

Coronavirus

Der Kreis Recklinghausen hat mitgeteilt, dass es am Mittwoch (30.12.) aufgrund eines technischen Problems keine aktuelle Corona-Statistik gibt.

Dorsten

, 30.12.2020, 10:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am 30. Dezember gibt es keine aktuellen Corona-Zahlen. (Symbolbild)

Am 30. Dezember gibt es keine aktuellen Corona-Zahlen. (Symbolbild) © picture alliance/dpa

„Die Fachleute arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung, sodass möglichst am 31. Dezember wieder statistische Daten zur Verfügung gestellt werden können. Auf die Arbeit der Teams in der Kontaktnachverfolgung haben die technischen Probleme keine Auswirkung“, heißt es vom Kreis.

Das Landeszentrum für Gesundheit NRW hat für die Kreise aber Inzidenz-Zahlen veröffentlicht: Für den Kreis Recklinghausen wird ein Inzidenzwert von 144,8 (-23,3) gemeldet, für Bottrop 165 (-12,8), für den Kreis Borken 101,3 (-14,3) und für den Kreis Wesel 111,7 (-8,3).

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt