Bildergalerie

Kirmes Gahlen

GAHLEN Nach einem schleppenden Beginn am Samstag kam die mit einem Schafsmarkt verbundene zweitägige Gahlener Kirmes am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein so richtig in Schwung.
24.08.2009
/
Heinz Rademacher, Vorsitzender des MGV Gahlen-Dorf, gehörte zur Verpflegungsmannschaft des Vereins.© Foto: Helmut Scheffler
Während der Fahrt mit dem Autoscooter waren Rempeleien an der Tagesordnung.© Foto: Helmut Scheffler
Die Treckerfreunde Hünxe stellten ihre Feldküche zur Verfügung.© Foto: Helmut Scheffler
Auch die Waffelbäckerinnen des Heimatvereins sorgten für das leibliche Wohl der Gäste.© Foto: Helmut Scheffler
Mitglieder des Löschzugs Gahlen innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Schermbeck informierten über den Brandschutz.© Foto: Helmut Scheffler
Auf der Hüpfburg konnten die Kinder nach Herzenslust herumtoben.© Foto: Helmut Scheffler
An der Reeperbahn der Landtechnikfreunde des Heimatvereins konnten Kinder sich Springseile drehen.© Foto: Helmut Scheffler
Schaf »Werner« ließ sich von den Kindern streicheln.© Foto: Helmut Scheffler
Ein Kirmesvergnügen nicht ganz alltäglicher Art.© Foto: Helmut Scheffler
Gerhard Becks (l.) leitet seit 40 Jahren die Schafsauktion.© Foto: Helmut Scheffler
Die Damen der vierten Kompanie leiteten das Café.© Foto: Helmut Scheffler
Der zwölfjährige Yannick Fiedler schaffte es spielend, Nägel mit drei Schlägen im Baumstamm zu versenken.© Foto: Helmut Scheffler
Die Damen der vierten Kompanie des Schützenvereins backten Kuchen für ihr Kompanie-Café.© Foto: Helmut Scheffler
Die Kinder durften die Tiere der Waldschule des Hegerings streicheln.© Foto: Helmut Scheffler
Die Gahlenerin Irmel Heiligenpahl ist seit Jahren mit ihren künstlerischen Arbeiten auf der Kirmes vertreten.© Foto: Helmut Scheffler
Der Östricher Wilhelm Romswinkel präsentierte erneut viele "Schätzchen" seiner historischen Fahrzeugsammlung.© Foto: Helmut Scheffler
Der Spielmannszug Wulfen musizierte erstmals während der Gahlener Kirmes.© Foto: Helmut Scheffler
Edith Kohtz bot Blaudruckarbeiten zum Verkauf an.© Foto: Helmut Scheffler
Auf der Wiese vor der Dorfmühle lud der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen zum Ponyreiten ein.© Foto: Helmut Scheffler
Die "Treckerfreunde Hünxe" stellten zahlreiche Traktoren aus den 1950er- und 1960er-Jahren aus.© Foto: Helmut Scheffler
Gerhard Becks und Jens Engelmann leiteten die Versteigerung eines Schafes.© Foto: Helmut Scheffler
Auktionator Gerhard Becks erwarb seinen Lederhut 1977 in Spanien.© Foto: Helmut Scheffler
Schlagworte Dorsten, Schermbeck