Kind (12) auf Westwall von Autofahrer erfasst

Unfall

Ein 12-jähriger Junge aus Dorsten ist am Mittwoch auf dem Westwall von einem Autofahrer erfasst worden.

Dorsten

, 27.02.2020, 10:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein 12-jähriger Dorstener ist am Mittwoch an der Fußgängerampel am Westwall von einem Auto erfasst worden.

Ein 12-jähriger Dorstener ist am Mittwoch an der Fußgängerampel am Westwall von einem Auto erfasst worden. © dpa

Bei einem Unfall auf dem Westwall ist am vergangenen Mittwoch gegen 17.30 Uhr ein 12-Jähriger leicht verletzt worden. Laut Polizeiangaben ging der Dorstener gemeinsam mit einem 13-Jährigen in Höhe der Fußgängerampel an den Mercaden über die Straße. Dabei wurde der 12-Jährige von einem 45-jährigen Autofahrer aus Dorsten erfasst.

Jetzt lesen

Der 12-Jährige wurde dabei laut Polizei leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Hinweisen sollen die beiden Kinder die Ampel an den Mercaden bei Rot überquert haben, teilte die Polizei mit.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt