Jugendliche legten Feuer am Wulfener Markt

Wulfener Markt

In der Nacht haben Jugendliche das ehemalige Postamt am Wulfener Markt in Brand gesetzt. Ein Täter konnte anschließend festgenommen werden.

Wulfen

, 03.06.2019, 10:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jugendliche legten Feuer am Wulfener Markt

Jugendliche haben versucht, am Wulfener Markt ein Feuer zu legen. © Bludau

Jugendliche haben am Sonntag gegen 1.45 Uhr versucht, am ehemaligen Postamt im Wulfener Markt Feuer zu legen. Nach Angaben der Polizei erlosch das Feuer selbstständig.

Ein Täter, ein 15-jähriger Dorstener, konnte noch bei der Fahndung in der Nähe angetroffen werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 15-Jährige den Erziehungsberechtigten übergeben.

Jetzt lesen

Am Gebäude entstand lediglich geringer Sachschaden. Ermittlungen ergaben, dass ein 16-jähriger Dorstener und ein 15-jähriger Wuppertaler, bei der Tat dabei waren. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt