Jetzt Karten sichern für das Marktfrühstück in Dorsten

Marktfrühstück

Lecker frühstücken auf dem Kirchplatz St. Agatha in Dorsten? Nach einjähriger Pause ist das am 6. Juli (Samstag) wieder möglich. Und man muss nicht einmal besonders früh dort sein.

Dorsten

, 27.06.2019 / Lesedauer: 2 min
Jetzt Karten sichern für das Marktfrühstück in Dorsten

Das Rührei ist ein beliebter Klassiker beim Marktfrühstück. © Ralf Pieper

Die Vereinte Volksbank präsentiert in diesem Jahr das Marktfrühstück auf dem Kirchplatz St. Agatha. Am 6. Juli (Samstag) lädt sie Volksbank gemeinsam mit den Markthändlern und der Dorstener Interessengemeinsamt Altstadt (DIA) auf den Kirchplatz zum leckeren Frühstück ein. Die Organisation hat die Interevent GmbH des ehemaligen DIA-Vorsitzenden Thomas Hein übernommen.

Allerlei Köstlichkeiten wie deftige Wurst, frischen Brötchen, schmackhaften Käse, feinen Fisch, heißes Rührei, saftiges Obst und vieles mehr warten am 6. Juli ab 9 Uhr auf die Besucher. „Es sollten aber nicht alle um 9 Uhr kommen“, sagt Thomas Hein, „dann werden die Sitzplätze knapp.“ In Spitzenzeiten wurden früher mehr als 400 Karten verkauft.

Wer später kommt, muss auf nichts verzichten. Denn es wird alles frisch zubereitet. Für acht Euro (inklusive zwei Euro Tellerpfand) gibt es Kulinarisches und Besonderes zum Start in den Tag.

Karten für das Marktfrühstück gibt es ab sofort in der Volksbank am Südwall, bei der Stadtinfo (Recklinghäuser Straße) und im Online-Shop der Volksbank.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt