Hallenbad Wulfen öffnet am 13. Juni - aber nicht für alle

dzHallenbad Wulfen

Das Wulfener Hallenbad startet am Samstag (13. Juni) wieder mit dem Badebetrieb. Auch für die Schwimmkurse gibt es jetzt ein konkretes Startdatum.

Wulfen-Barkenberg

, 10.06.2020, 14:30 Uhr / Lesedauer: 2 min

Wer mal wieder Lust hat, ein paar Bahnen zu ziehen, der kann das ab Samstag (13. Juni) wieder im Wulfener Hallenbad tun. Das Bad öffnet um 8 Uhr nach langer coronabedingter Schließung wieder seine Türen - allerdings vorerst nur für Vereinsmitglieder.

„Wir haben 1600 Mitglieder und arbeiten mit verkürzten Öffnungszeiten, da wollen und können wir erst einmal keine Gäste rein lassen“, erklärt Mirko Bernhardt, Geschäftsführer des Trägervereins und Vorsitzender des FGB Dorsten-Wulfen. Neu-Mitglieder sind jedoch jederzeit willkommen. Dass das mit der Öffnung überhaupt klappt, weiß auch er erst seit Montag (8. Juni). Da gab es das Okay für das erarbeitete Hygienekonzept. „Wir sind sehr erleichtert“, so Bernhardt.

Formular ausfüllen und nicht toben

Am ersten Öffnungswochenende wird das Bad lediglich von 8 bis 12 Uhr geöffnet haben - und auch nur für maximal 50 Schwimmer. Rein kommt nur, wer das Besucherformular komplett ausgefüllt hat (runterzuladen unter www.hallenbad-wulfen.de). Im Eingangsbereich muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. Familien dürfen das Wulfener Bad zwar nutzen, jedoch nur zum Schwimmen beziehungsweise für Schwimmübungen. „Es darf halt nicht auf Matten getobt und mit Wasserbällen gespielt werden“, erklärt der Geschäftsführer

Jetzt lesen

Beim Schwimmen im Schwimmbecken gilt - wie in den Freibädern aktuell auch - das Schwimmen im Kreis in einer Einbahnstraße, damit sich die Sportler nicht zu nah kommen. In Wulfen wird es Bahnen für schnelle und Bahnen für etwas langsamere Schwimmer geben. Maximal zwei Stunden darf man aktuell im Wasser bleiben. Essen und Getränke dürfen im Bad nicht verzehrt werden. Umkleiden werden zugeteilt und nach jeder Nutzung desinfiziert.

Hallenbad in Wulfen

Das Wulfener Hallenbad öffnet am Wochenende. © Frederik Mordhorst (A)

Schuhe müssen im Eingangsbereich ausgezogen werden, um eine vermehrte Verunreinigung durch Straßendreck im Schwimmbadbereich zu reduzieren. „Insgesamt muss natürlich deutlich mehr gereinigt werden. Dafür wird eine extra Reinigungskraft anwesend sein, die auch während der Kurse sauber machen kann“, erzählt Mirko Bernhardt. Die Sammelduschen dürfen nur von maximal zwei Personen gleichzeitig genutzt werden (ausgenommen Familien).

Ab dem 16. Juni (Dienstag) wird in Wulfen auch wieder die Schwimmschule an den Start gehen. „Wir dürfen aktuell eigentlich ganz normal arbeiten und bei den kleinen Kindern auch Kontakt haben, denn anders ginge es ja auch nicht“, so Bernhardt. Da die aktuelle Corona-Schutz-Verordnung nur bis zum 15. Juni gehe, warte man erst einmal ab, ob es danach Änderungen gebe. Erst danach möchte der Trägerverein die Bedingungen für die Kurse mitteilen.

Kinder dürfen wahrscheinlich nach Kursen nicht duschen

Vermutlich werde es jedoch so sein, dass die Kinder zwar vor dem Kurs duschen können, nachher jedoch nicht. Auch das Umziehen in den Sammelkabinen werde höchstwahrscheinlich nicht möglich sein. „Wir würden dann an den einzelnen Liegen Stationen einrichten, wo die Eltern die Kinder schnell umziehen könnten“, erzählt Mirko Bernhardt. Während des Kurses müssten die Eltern dann im Außenbereich warten.

Der Vereinsvorsitzende weist darauf hin, dass die Samstagsschwimmkurse eine Woche später - also erst am 27. Juni - starten werden. Der Rehasport für Erwachsene beginnt wieder am 22. Juni, der Kraul-Technik-Kurs am 18. Juni. Alle Kursteilnehmer beziehungsweise deren Eltern werden gebeten, per WhatsApp oder Mail kurz rückzumelden, ob sie ab Beginn der Kurse dabei sein werden. Geplant ist, die Angebote weitestgehend über die kompletten Sommerferien weiterlaufen zu lassen.

Jetzt lesen

  • Geöffnet hat das Hallenbad Wulfen vorerst zu folgenden Zeiten: Montag 6.30 – 10 Uhr; Dienstag 6.30 – 10 Uhr; Mittwoch 6.30 – 10 Uhr; Donnerstag 6.30 – 10 Uhr und 15 – 17 Uhr; Freitag 6.30 – 10 Uhr und 15 – 21 Uhr; Samstag 8 – 12 Uhr; Sonntag 8 – 12 Uhr
  • Kontakt zum Wulfener Bad gibt es per Mail an schwimmschule@hallenbad-wulfen.de bzw. telefonisch unter (02369) 79 89 42 7 oder (0163) 6044641.
Lesen Sie jetzt