Gegen den Trend: In Dorsten sind 2020 auffällig viele Fußgänger verunglückt

Redakteur
Im Dezember 2020 wurde ein Fußgänger auf der B225 von einem Auto erfasst, auf die Windschutzscheibe geschleudert und schwer verletzt. In Dorsten waren 2020 auffällig viele Fußgänger Unfallopfer.
Im Dezember 2020 wurde ein Fußgänger auf der B225 von einem Auto erfasst, auf die Windschutzscheibe geschleudert und schwer verletzt. In Dorsten waren 2020 auffällig viele Fußgänger Unfallopfer. © Guido Bludau (Archiv)
Lesezeit

Unfälle mit Fußgängern meistens in der Innenstadt

Zahl der Unfälle insgesamt auf Fünf-Jahres-Tief