Feuer brach an Gesamtschule aus - Hausmeister verhinderte Schlimmeres

Brand

Der Hausmeister der Wulfener Gesamtschule hat am Mittwochnachmittag wohl einen größeren Brand verhindert. Offenbar hatten Kinder beim Spielen ein Feuer entfacht.

Wulfen-Barkenberg

, 23.09.2020, 17:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hausmeister Wolfgang Kruse löschte den Flächenbrand.

Hausmeister Wolfgang Kruse löschte den Flächenbrand. © Guido Bludau

Hausmeister Wolfgang Kruse hatte den Brand auf der knochentrockenen Grünfläche zwischen Schulhof und Lehrerparkplatz am Wulfener Markt gegen 16.30 Uhr entdeckt. Zuvor waren, so die Aussage von Zeugen, Kinder vom Brandort weggelaufen. Der Hausmeister der Gesamtschule konnte das Feuer mithilfe eines Feuerlöschers löschen und einen schlimmeren Brand verhindern. Die alarmierte Feuerwehr brauchte nur noch Nachlöscharbeiten vorzunehmen und die Umgebung zu kontrollieren.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt