Energiekrise trifft das Atlantis: „... dann können wir den Betrieb einstellen“

Redaktionsleiter
Geschäftsführer Frank Schellhaus, Betriebsleiter Christian Krause und Technischer Leiter Thorsten Gaedeke vom Freizeitbad Atlantis
Geschäftsführer Frank Schellhaus (M.), Betriebsleiter Christian Krause (l.) und Technischer Leiter Thorsten Gaedeke haben im Atlantis schon verschiedene Maßnahmen umgesetzt, um Energie zu sparen. © Stefan Diebäcker (Archiv)
Lesezeit

Energiekosten wurden schon vor dem Ukraine-Krieg gesenkt

Atlantis-Mitarbeiter sind flexibel