Einer der besten Mundharmonika-Spieler der Welt kommt nach Dorsten

Blues-Star

Ein Fest für Blues-Fans: Mit dem Briten Paul Lamb tritt einer besten Mundharmonika-Spieler der Welt in Dorsten auf. Wer eines der raren Tickets haben möchte, sollte sich sputen.

Dorsten

, 30.09.2020, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Paul Lamb und Chad Strentz spielen im Vinylcafe in Dorsten.

Paul Lamb und Chad Strentz spielen im Vinylcafe in Dorsten. © Privat

Sie sind wieder da: Auch in Corona-Zeiten lässt es sich das Vinylcafe „Schwarzes Gold“ am Fürst-Leopold-Platz in Dorsten nicht nehmen, die Brit-Blues-Stars Paul Lamb und Chad Strentz aufspielen zu lassen. 40 Plätze gibt es am Dienstag (6. Oktober) ab 20 Uhr. Dann präsentieren die beiden Top-Musiker „Corona-safe“ ihre Duo-CD „ Going Down This Road“. Eintritt: 20 Euro, Tickets online unter vinylcafeschwarzesgold.de .

Jetzt lesen

Paul Lamb ist Bandleader von Paul Lamb & The King Snakes. Die Gruppe wurde von Fachmagazinen zur besten Blues-Bands Englands gekürt. Paul Lamb gilt laut Veranstalter als einer der zehn weltbesten Mundharmonikaspieler und er hat jede Menge Preise und Auszeichnungen erhalten, unter anderen drei Jahre in Folge den British Blues Award als „Best Harmonica Player“.

Mit vielen Top-Musikern gespielt

Er wurde in die „British Blues Awards Hall of Fame“ aufgenommen und steht dort gleich neben Eric Clapton, John Mayall, Peter Green und Alexis Corner. In seiner über 40-jähigen Laufbahn spielte er mit schwarzen US-Bluesgrößen wie Sonny Terry, Buddy Guy, Junior Wells, Brownie McGhee. Zudem arbeitete er mit Mark Knopfler (Dire Straits), The Who, Rod Stewart und anderen Super-Stars der Rockmusik-Szene. Von Zeit zu Zeit spielt er auch in der intimen Duobesetzung mit Sänger und Gitarrist Chad Strentz, langjähriges Mitglied seiner Band.

Lesen Sie jetzt