Ein Jahr Corona: Ein Virus ändert das Weltbild von Schülern

21 Schüler des Gymnasium Petrinum haben getextet: Nicht etwa Interpretationen oder Analysen, sondern Lyrik. Ungewöhnlich für die Altersgruppe der 16-jährigen Elftklässler. Doch die Ergebnisse sind hörens- und lesenswert zum Thema "Corona und Identität".
Claudia Engel