Ehepaar überfallen

02.10.2007, 18:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dorsten Schreck in der Morgenstunde: Am Dienstag gegen 8 Uhr überfielen zwei unbekannte Täter ein Ehepaar in ihrer Wohnung am Berliner Platz. Zwei mit Tüchern maskierte Männer klingelten an der Wohnungstür. Als die 68-jährige Frau die Tür öffnete, bedrohte sie einer der beiden mit einem Messer. Sie forderten Bargeld und betraten die Wohnung, in der sich auch der 69-jährige Ehemann aufhielt. Als die Frau um Hilfe rief, flüchteten die Täter ohne Beute in unbekannte Richtung. Die Beschreibung: männlich, etwa 22-24 Jahre alt, 180 cm groß, schwarze Haare, schlank und von südländischem Aussehen.

Lesen Sie jetzt