Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dorstener beobachtete Raubüberfall und informierte die Polizei

Raubüberfall

Ein 23-jähriger Dorstener hat eigenem Bekunden nach in der Nacht zu Montag einen Raubüberfall am Europaplatz beobachtet. Die Polizei sucht jetzt weitere Zeugen.

Dorsten

11.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Am frühen Montagmorgen gegen 2.45 Uhr machte der Dorstener auf der Polizeiwache Angaben zu einem Raub am Europaplatz. Drei Männer sollen demnach einen ihm flüchtig bekannten Mann geschlagen und anschließend das Mobiltelefon und Bargeld entwendet haben. Beim Eintreffen der Polizei war der Geschädigte allerdings nicht mehr vor Ort. Die mutmaßlichen Täter waren geflüchtet.

Um Hinweise bittet die Kripo unter Tel. (0800) 2361111.

Lesen Sie jetzt