Was Sie am Freitag in Dorsten wissen sollten: Heimat-Interview, Trauerzug und Hallenfeuer

Dorsten kompakt

Abschied von einer „Jahrhundert-Persönlichkeit“- Schwester Johanna wurde beigesetzt. Außerdem: Schülerinnen interviewten Bürgermeister über „Heimat“ und ein Hallenfeuer in Wulfen.

Dorsten

, 03.01.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Freitag in Dorsten wissen sollten: Heimat-Interview, Trauerzug und Hallenfeuer

Trauerfeier und städtischer Trauerakt für Schwester Johanna Eichmann. © Guido Bludau

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Dorsten kann sich morgens die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt bei Temperaturen von 7°C. Mittags gibt es Regen und das Thermometer klettert auf 9°C. Am Abend gibt es in Dorsten nur selten Lücken in der Wolkendecke und die Werte gehen auf 5 bis 8°C zurück. In der Nacht ist es locker bewölkt und die Werte gehen auf 3°C zurück.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt hat für diese Woche noch keine Blitzer-Standorte bekannt gegeben.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt