„Das war ein toller weiter Weg ins Finale“

Gesangstalent Marie-Sophie Keßler

Dafür, dass sie eigentlich nur mal bei den „Blind Auditions“ in der ersten Runde dabei sein wollte, hat Dorstens neuester Nachwuchs-Gesangsstar Marie-Sophie Keßler (11) bei der TV-Casting-Show „The Voice Kids“ ziemlich abgeräumt. Am Sonntag (26.3.) singt sie live im Finale.

Dorsten

, 25.03.2017, 09:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
„Das war ein toller weiter Weg ins Finale“

Die hochtalentierte Schülerin Marie-Sofie Keßler (11) steht am Sonntag im Finale der Show „The Voice Kids“.

"Das war ein toller weiter Weg ins Finale", erklärte die Schülerin gestern am Telefon, als sie in ihrem Hotel in Berlin eine Probenpause einlegte.

Live ab 20.15 Uhr bei SAT.1

Ihre Fans werden ihr am Sonntag (26. März) bundesweit die Daumen drücken und sicher auch für sie stimmen, wenn die Schülerin bei der Live-Endausscheidung (20.15 Uhr, SAT.1) auf großer Bühne stehen wird. Seit Dienstag ist Marie-Sophie mit ihrer Mutter Jessica in Berlin, um sich mit den Vocal-Coaches vorzubereiten. Sie wird im Finale zunächst den Song "Erinnerung" aus dem Musical "Cats" singen. "Darüber bin ich sehr glücklich", sagt sie: "Das Lied haben wir zufällig auf der Hinfahrt im Auto gehört. Ich habe da schon meiner Mutter gesagt, wie schön ich es finde, auch wenn es ein sehr schweres Stück ist."

Jetzt lesen

Anschließend wird Marie-Sophie mit den Mit-Konkurrenten aus ihrem Dreier-Team gemeinsam mit Coach Sasha ein weiteres Lied performen, bevor dann auch jeder der beiden anderen Coaches (Mark Forster und "Team Larena") entscheiden muss, welches Talent er ins finale Zuschauervoting schickt. Nach dem dritten Auftritt der drei letzten Finalisten entscheidet das Publikum live per Telefon- und SMS-Abstimmung, wer der Sieger wird.

Beitrag für das Frühstücksfernsehen

Marie-Sophie war in den letzten Tagen etwas erkältet, "aber das wird bis Sonntag wieder", sagt sie. Am Donnerstag hat sie übrigens eine tolle Überraschung erlebt. In einem Beitrag für das SAT.1-Frühstücksfernsehen bekam sie Besuch von Musical-Star Cassandra Steen, die die "Tiana" in Marie-Sophies Disney-Lieblings-Musical "Küss' den Frosch" spielt. "Sie hat mich gefragt, ob ich mit ihr bei einem Disney-Konzert auf der Bühne stehen möchte, das fand ich echt cool." Marie-Sophie freute sich auch sehr darüber, dass ihre Klasse 4a der Antoniusschule ihr eine Videobotschaft mit den besten Siegeswünschen schickte.

Lesen Sie jetzt