Unfall

Bottroperin wurde bei Unfall in Dorsten schwer verletzt

Eine 86-jährige Autofahrerin aus Bottrop wurde am Mittwochvormittag bei einem Unfall in Dorsten schwer verletzt. Außerdem entstand ein hoher Sachschaden.
Die Seniorin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild) © dpa

Die Bottroperin fuhr nach Auskunft der Polizei gegen 11.15 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache gegen eine Schranke des Mercaden-Parkhauses am Westwall. Anschließend fuhr sie nach rechts und kollidierte dort auch noch mit einem Rolltor.

10.000 Euro Sachschaden

Die Frau verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand etwa 10.000 Euro Sachschaden.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.