Aktionstag

Beim Central-Kino in Dorsten gehen für einen Abend die Lichter an

Für einen Abend erwacht das Central-Kino in Dorsten bei der bundesweiten Aktion „Kino leuchtet“ wieder zum Leben. Die Filmfreunde können sogar kreativ werden und Popcorn gewinnen.
Nicht nur der Kino-Schriftzug, sondern die ganze Außenfassade des Central-Kinos an der Borkener Straße soll am Sonntag beleuchtet werden. © Privat

„Wir wollen ein Zeichen setzen und auch in Dorsten das Kino zurück in die Köpfe der Menschen holen“, sagt Programm-Macher Stephan Zabka. Und deshalb beteiligt sich auch das Central-Kino an der Borkener Straße 137 an einer ganz besonderen Licht-Aktion.

Unter dem Titel „Kino leuchtet. Für Dich.“ gehen am Sonntag (28.2.) um 19 Uhr bundesweit in allen Kinos außen und innen die Lichter an. Bei dem von der „AG Kino“ initiierten Aktionstag unter dem Motto #kinoliebe wollen die Betriebe zeigen, dass sie genauso sehnsüchtig wie ihre Zuschauer darauf warten, dass die Projektoren wieder eingeschaltet werden dürfen.

Seit November geschlossen

Und sie wollen auf die kritischen Folgen der Corona-Situation aufmerksam machen. „Auch wir in Dorsten sind seit November vom Lockdown betroffen“, so Zabka.

In Dorsten wird der Aktionstag von zwei Ideen flankiert. Von 16 bis 19 Uhr können die Bürger an der Tür frisches Popcorn „to go“ sowie Kinogutscheine mit frei wählbarem Betrag kaufen. Außerdem können die Dorstener Filmfreunde vor dem Aktionstag eine Ode an ihr Kino schreiben.

Schöne Zeilen erwünscht

Egal, ob kurzes Haiku oder langes Gedicht – jeder, der dem Central-Kino ein paar schöne Zeilen per Direktnachricht an die Facebook- oder Instagram-Seite zukommen lässt, darf sich Sonntag (28.) zwischen 16 und 19 Uhr eine kostenlose Tüte Popcorn im Kino abholen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.