Nach öffentlicher Kritik: Graffiti-Kunstwerk am Bahnhof Dorsten bleibt

Redakteur
Menschen vor Graffiti.
Einweihung des Kunstwerks 2014: Die beiden Künstler David Hufschmidt und Ingo Ahlborn mit der damaligen ViVi-Vorsitzeden Angelika Krumat in der Bahnhofsunterführung. © Olaf Hellenkamp
Lesezeit

Mit Unterstützung von „ipe“