Wo gibt‘s am Feiertag frische Brötchen? (Symbolbild) © picture alliance/dpa
Bäckereien

Bäckereien haben an Weihnachten geschlossen – mit zwei Ausnahmen

Frische Brötchen an Weihnachten? Eher nicht. Die Bäckereien in Dorsten und Umgebung haben am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag geschlossen. Mit zwei Ausnahmen.

Die Bäckereien öffnen letztmalig an Heiligabend. Dann heißt es: Eindecken mit Brot, Brötchen und Kuchen, damit man an Weihnachten Backwaren genießen kann. Oder eben auf Tiefkühlprodukte zurückgreifen. Selbst backen geht natürlich auch.

Über die Autorin
Redakteurin
Bianca Glöckner ist gebürtige Dortmunderin und lebt seit 1992 in Marl. Nach ihrer Ausbildung zur Verlagskauffrau bei Lensing Media und ihrem Redaktionsvolontariat arbeitete Bianca Glöckner zunächst zehn Jahre lang in der Lokalredaktion in Haltern, seit 2007 ist sie Redakteurin in Dorsten.
Zur Autorenseite
Bianca Glöckner

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.