Autofahrerin stößt mit Lkw zusammen und wird schwer verletzt

Unfall

Eine 37-jährige Autofahrerin aus Dorsten wurde bei einem Unfall am Freitagmorgen auf der Lippramsdorfer Straße in Haltern schwer verletzt. Ihr Wagen war mit einem Lkw zusammengestoßen.

Haltern, Dorsten

04.09.2020, 10:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Dorstenerin wurde ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Die Dorstenerin wurde ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) © dpa

Laut Auskunft der Polizei war die Dorstenerin gegen 5 Uhr auf der Lippramsdorfer Straße unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Dorsten auf der Dorstener Straße in Richtung Lippramsdorfer Straße. Im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge.

Auto prallte gegen ein Straßenschild

Die 37-Jährige hatte noch versucht, nach links auszuweichen, wurde aber dennoch von dem Lkw erfasst. Das Auto prallte anschließend gegen ein Straßenschild.

Sie verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde ins Krankenhaus gebracht.

An dem Auto entstand Totalschaden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt