Auto überschlägt sich auf spiegelglatter Straße

Königsberger Allee

Die Straßen waren gefährlich glatt am Dienstagmorgen. Das merkte eine Pkw-Fahrerin zu spät. Auf der Königsberger Allee überschlug sich ihr Wagen.

Dorsten

03.03.2015, 08:37 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gegen 6.35 Uhr war einer 70-jährige Pkw-Fahrerin aus Hünxe auf der Königsberger Allee von Gahlen in Fahrtrichtung A 31 unterwegs. In Höhe der Autobahnmeisterei verlor die Frau auf der spiegelglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab.

Der Pkw schleuderte in den Seitenstreifen, wo er sich überschlug und auf der Seite liegen blieb. Aufgrund der Schräglage musste die Dorstener Feuerwehr die verletzte Fahrerin befreien. Sie kam mit einer Kopfverletzung ins Dorstener Krankenhaus.

Die Königsberger Allee wurde für die Dauer der Bergungsarbeiten von der Polizei voll gesperrt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt