Unfall

Auto fährt gegen einen Baum – Fahrer und Beifahrerin teils schwer verletzt

Zwei Menschen wurden bei einem Unfall in der Nacht zu Dienstag (28.9.) am Rütherweg verletzt. Außerdem entstand ein hoher Sachschaden.
Bei dem Unfall wurden zwei Menschen verletzt. (Symbolbild) © Uwe Anspach / dpa

Laut Auskunft der Polizei kam ein 22-jähriger Autofahrer aus Dorsten gegen 2.30 Uhr auf dem Rütherweg im Bereich einer Kurve von der Fahrbahn ab und kollidierte aus unbekannte Gründen mit einem Baum. Das Fahrzeug kam nach dem Zusammenprall im Graben zum Stehen.

Fahrer leicht, Beifahrerin schwer verletzt

Der 22-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Seine 19-jährige Beifahrerin aus Dorsten hingegen zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Um das Fahrzeug kümmerte sich ein Abschleppunternehmen. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.