Unfall

Auto durchbricht Gartenzaun – Fahrzeug muss abgeschleppt werden

Ein Auto ist am Samstag im Dorstener Stadtteil Wulfen in einen Gartenzaun gekracht. Der Sachschaden ist groß.
Das Auto kam im Bereich Bückelsberg/Zur Potmere von der Fahrbahn ab und krachte in den Gartenzaun.
Das Auto kam im Bereich Bückelsberg/Zur Potmere von der Fahrbahn ab und krachte in den Gartenzaun. © Bludau

Laut Auskunft der Polizei war ein 23-jähriger Autofahrer aus Gladbeck gegen 11 Uhr auf der Straße Bückelsberg unterwegs. An der Kreuzung Bückelsber /Zur Potmere übersah er einen für ihn von rechts kommenden 62-jährigen Dorstener in seinem Skoda. Der Dorstener hatte an dieser Stelle Vorfahrt.

Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand.
Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand. © Bludau

Die Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls geriet der Wagen des Gladbeckers auf den Gehweg und durchschlug anschließend den Stabgitterzaun eines Grundstücks. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.


Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.