Bühne auf Zechengelände
Eine beindruckende Szenerie: Am 30. Juni 2012 kamen 20.000 Menschen in Dorsten zum großen Konzert von "WDR 2 für eine Stadt" auf dem Zechengelände von Fürst Leopold zusammen. © Guido Bludau
WDR-Radiotag

Als Dorsten mit WDR 2 das größte Fest der Stadtgeschichte feierte

Vor genau zehn Jahren wälzten sich 20.000 Besucher zum Zechengelände. Da Dorsten den Wettbewerb „WDR 2 für eine Stadt“ gewonnen hatte, gab es da ein Mega-Konzert mit Rea Garvey als Top-Act.

Ob er heute noch weiß, was er am 30. Juni 2012 gemacht hat? „Da muss ich erst in meinen Kalender schauen“, antwortet Lambert Lütkenhorst. Ist natürlich nur ein Scherz.

Größte Sterneküche

Lokalmatadoren dabei

Von Atmosphäre begeistert

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.